100-maleffektiver helfen!

Wer spendet, will möglichst viel bewirken. Deshalb ist es wichtig, besonders die Organisationen zu unterstützen, die Menschen in Not nachweislich und effektiv helfen. Wissenschaftliche Wirkungsmessungen zeigen:

Die besten Organisationen sind mehr als 100-mal wirksamer.

Mehr erfahren

Die von uns empfohlenen Hilfsorganisationen überzeugen in diesen Bereichen:

Wirkungsnachweis

Ihre Wirksamkeit wurde durch rigorose wissenschaftliche Forschung nachgewiesen.

Kosteneffektivität

Die erzielte Wirkung steht in einem hervorragenden Verhältnis zu den anfallenden Kosten.

Wachstumspotenzial

Die Hilfsorganisationen können zusätzliche Mittel zeitnah effektiv einsetzen.

Transparenz

Die Hilfsorganisationen legen vorbildlich Rechenschaft ab.

Entwurmungspillen:

Die beste Bildungsinvestition

Dank günstiger Entwurmungstabletten können Kinder wieder regelmäßig zur Schule gehen. Eine Maßnahme, die pro Spenden-Euro 50 Mal besser wirkt als etwa Stipendien.

Weiterlesen

Drei der besten Hilfsorganisationen der Welt!

Gegen Malaria, für Entwurmung und direkte Geldtransfers für sehr arme Menschen: Rigorose Evaluierungen und Wirkungsmessungen zeigen, dass Spenden bei diesen Top-Organisationen am besten aufgehoben sind.

Mehr als eine Milliarde Menschen sind mit Würmern und Parasiten infiziert. Deworm the World führt weltweit Entwurmungsprogramme für Kinder durch. Für nur einen Dollar kann ein Kind 1 Jahr komplett entwurmt werden.

Mehr als 1.000 Kinder sterben täglich an Malaria. Das Malaria Consortium rettet Leben durch vorbeugende Medikamente. Für weniger als sieben Dollar erhält ein Kind im südlichen Afrika für die komplette Regenzeit Schutz.

Noch immer leben 800 Millionen Menschen in extremer Armut. GiveDirectly überweist sehr armen Menschen ein Grundeinkommen. Studien zeigen, dass dies ein besonders nachhaltiger Weg ist, die extreme Armut zu überwinden.

Die beste Klimaschutzinvestition:

Politischer und technologischer Wandel

Organisationen, die sich für politischen und technologischen Wandel einsetzen, können pro Euro bis zu 30-mal mehr Emissionen vermeiden als mit Kompensationsprojekten.

Weiterlesen

Die besten Organisationen im Bereich Klimaschutz!

Für den Schutz der Regenwälder, Erforschung CO2-armer Energieerzeugung und politischen Wandel. Rigorose Evaluierungen zeigen, dass Spenden bei diesen Top-Organisationen aus dem Bereich Klimaschutz am besten aufgehoben sind.

Die Clean Air Task Force setzt sich für politischen und technologischen Wandel ein, um eine zügige Entwicklung und den globalen Einsatz klimaschützenden Technologien zu erreichen. Sie vermeidet so 1 Tonne CO2 für weniger als 1 Euro.

Etwa 10% der weltweiten Treibhausgasemissionen sind auf die Entwaldung zurückzuführen. Die Coalition for Rainforest Nations setzt sich für den Schutz der Regenwälder ein und vermeidet so 1 Tonne CO2 für deutlich weniger als 1 Euro.

Die öffentlichen Ausgaben zur Erforschung CO2-armer Energieerzeugung betragen jährlich nur 0,02% der globalen Wirtschaftsleistung. Ein Euro ermöglicht es ITIF staatliche Forschungsbudgets um rund 28 Euro zu erhöhen.

Alternativen und Kampagnen:

Die besten Tierschutzinvestitionen

Organisationen, die sich für tierleidfreie und umweltfreundliche Alternativen zu herkömmlichen Felisch einsetzen oder Druck auf Konzerne ausüben höhere Tierschutzstandards umzusetzen, können pro Euro 100-mal Tieren helfen.

Weiterlesen

Die besten Organisationen im Bereich Tierschutz!

Für tierleidfreie und umweltfreundliche Alternativen zu herkömmlichen Fleisch und Kampagnen für höhere Tierschutzstandards. Rigorose Evaluierungen zeigen, dass Spenden bei diesen Top-Organisationen aus dem Bereich Tierschutz am besten aufgehoben sind.

Ziel der Organisation The Humane League ist es, den Missbrauch von Tieren, die zu Nahrungsmitteln verarbeitet werden, zu beenden.  Dafür setzt sie auf Kampagnen, mit denen Unternehmen dazu gebracht werden sollen höhere Tierschutzstandards umzusetzen.

Das Good Food Institute fördert die Entwicklung und Vermarktung wettbewerbsfähiger Alternativen zu tierischen Erzeugnissen und hat das Ziel ist sie langfristig durch tierleidfreie und umweltfreundliche Produkte zu ersetzen.

Unser Newsletter (Deine Daten sind bei uns sicher und wir spammen nie. Ehrenwort.)

Warum wir uns für effektiveres Spenden einsetzen

Jeden Tag sterben tausende Kinder an den folgen extremer Armut. Wir steuern auf eine globale Erwärmung von mehr als 3 °C zu und mehr als 60 Milliarden Tiere leben und sterben jedes Jahr unter grauenvollen Bedingungen. Das ist nicht die Welt, in der wir leben wollen. Die gute Nachricht ist: Das ist nicht die Welt, in der wir leben müssen. Indem wir die effektivsten Ansätze und besten Hilfsorganisationen unterstützen, haben wir die Chance, den großen Herausforderungen der Menschheit wirklich etwas entgegenzusetzen. Pascal Zimmer & Sebastian Schwiecker