Ein guter Vorsatz: Regelmäßig effektiv spenden!

  • Du kannst Deine Spende in Deutschland von der Steuer absetzen, auch wenn die empfohlenen Organisationen ihren Sitz im Ausland haben. Spenderinnen aus der Schweiz klicken bitte hier
  • Wir leisten die Spendenverarbeitung gebührenfrei, d.h. behalten nichts von Deiner Spende für uns.*
  • Entscheidest Du Dich für„Auswahl durch effektiv-spenden.org“ leiten wir Deine Spende stets zu 100% an die Organisationen mit dem im von Dir ausgewählten Bereich aktuell größten Finanzierungsbedarf weiter.

Meine Spende

Fragen:

Wir leisten die Spendenverarbeitung gebührenfrei, d.h. wir behalten nichts von Deiner Spende für uns. Allerdings fallen z.B. Kreditkarten- oder PayPal-Gebühren der Zahlungsanbieter an mit denen wir zusammenarbeiten. Diese sind abhängig von der gewählten Zahlungsweise und berechnen sich wie folgt:

  • Überweisung: Innerhalb des SEPA-Zahlungsraum kostenfrei
  • SEPA-Lastschrift: 0,35€ Euro
  • Kreditkarte: 1,2% + 0,25€ (bei europäischen Karten)
  • PayPal: 1,5% + 0,35€

Als Zahlungsweise empfehlen wir daher bei Spenden mit Beträgen < 10.000€ die von uns besonders leicht zu verarbeitende “SEPA Lastschrift”. Für Beträge > 10.000€ steht aus sicherheitstechnischen Gründen aktuell nur die Möglichkeit der “Überweisung” zur Verfügung.

Vergleichbare Gebühren würden auch bei einer direkten Spende an die jeweiligen Organisationen anfallen. Wir haben bereits mit allen Zahlungsanbietern verhandelt und besonders günstige Konditionen für gemeinnützige Organisationen erhalten.

Wir selber finanzieren uns ebenfalls durch Spenden, allerdings komplett unabhängig. Du kannst hier mehr dazu erfahren.

Ja, Du kannst Deine Spende in Deutschland von der Steuer absetzen, auch wenn die empfohlenen Organisationen ihren Sitz im Ausland haben.

Sehr gerne kannst Du Deine Spende auch ganz klassisch überweisen. Nutze dafür bitte unter „Zahlungsweise“ den Reiter „Überweisung“, hinterlege Deine Daten die wir für die Zuwendungsbestätigung (Spendenquittung) benötigen und registriere Deine Spende. Du erhältst dann eine E-Mail mit unserem Spendenkonto und einem Verwendungszweck der es uns ermöglicht Deine Spende richtig zuzuordnen sobald Du die Spende überwiesen hast.

Entscheidest Du Dich für „Auswahl durch effektiv-spenden.org” leiten wir Deine Spende stets zu 100% an die Organisationen mit dem aktuell größten Finanzierungsbedarf weiter. Natürlich nur in dem von Dir ausgewählten Bereich

Du kannst Deine Dauerspende jederzeit und ohne Angabe von Gründen kündigen. Schreibe und dafür einfach eine formlose E-Mail an info@effektiv-spenden.org, oder rufe uns unter an 030 / 260 355 19.

Wie viel Du spenden möchtest ist im Endeffekt natürlich Deine ganz eigene, persönliche Entscheidung, aber vielleicht findest Du in dem Artikel „Wie viel soll ich spenden?“ oder „Warum und wie ich spende“ ein paar Inspirationen.

Wir benötigen Deine Adresse ausschließlich für die Spendenquittung. Auch diese stellen wir Dir automatisiert per E-Mail zu (i.d.R. Ende Februar des Folgejahres), aber damit sie steuerlich geltend gemacht werden kann, muss dort die postalische Adresse aufgeführt sein.

Wenn Du ein Häkchen vor „Datenweitergabe an Organisation erlauben?“ setzt, leiten wir Deinen Namen, die Höhe Deiner Spende und Deine E-Mail an die von Dir ausgewählte Organisation weiter. Wir haben mit den Organisationen vereinbart, dass sie diese Daten nutzen können, um sich einmalig per E-Mail bei Dir zu melden. Du bist nicht automatisch für ihren Newsletter etc. angemeldet.

Da wir die Spenden nur einmal im Quartal weiterleiten und die Organisationen manchmal nicht sofort aktiv werden, können unter Umständen mehrere Monate vergehen, bis Du eine Rückmeldung erhältst. In Ausnahmefällen kann es auch vorkommen, dass Du gar keine E-Mail von der ausgewählten Organisation erhältst. Das bedeutet aber nicht, dass Deine Spende nicht weitergeleitet wurde. Das garantieren wir.

Bei Fragen kannst Du dich jederzeit an uns wenden:

Unser Newsletter (Deine Daten sind bei uns sicher und wir spammen nie. Ehrenwort.)